Birkenzucker ist ein Polyol mit hervorragenden Eigenschaften

abdulce box

Grundsätzlich entstammen Polyole der Natur: Früchten und anderen Pflanzenarten. Einen hohen Sorbitgehalt enthalten Birnen und Pflaumen. Mannit befindet sich im Saft verschieder Baumarten wie Olivenbaum, Lärche und Feigenbaum. Birkenrinde, Blumenkohl, Mais und viele Früchte wie z.B. Himbeeren und Erdbeeren enthalten auch Birkenzucker.

Der Anteil Birkenzuckers dieser Pflanzen ist ausserordentlich gering, weshalb durch den Verzehr von z.B. ausschliesslich Blumenkohl und Erdbeeren leider nicht der Effekt Birkenzuckers zur Zahnpflege und Kariesbekämpfung erziehlt werden könnte.

Birkenzucker ist ein natürliches Süßungsmittel das sich in der Rinde von Birken befindet. Es handelt sich um einen natürlichen Wirkstoff der durchschnittlich oft im Stoffwechsel des Menschen und in Tier- und Pflanzenarten auftaucht.